Der Tacho ist mit 4 Schrauben von unten auf der Lenksäule festgeschraubt. Nach dem Lösen der Schrauben kann er vorsichtig nach oben angehoben werden. Der Stecker für das Hauptkabel kann herausgezogen werden, nachtem der Sicherungsbügel umgeklappt wurde. Das Kabel für den Drehzahlmesser kann einfach nach vorne herausgezogen werden.
Das Tachogehäuse wird seitens mit zwei Schrauben zusammengehalten. In der Biegung ist es zusammengesteckt.

Ganz unten befinden sich zwei Schrauben. Um diese zu lösen muss der Aschenbecher entfernt werden. Dann muss die Schraube unterhalb der Schublade von vorne gelöst werden. Weitere zwei Schrauben befinden sich auf der Höhe der Klimaregler ganz aussen.