Bei der Demontage der Türverkleidung ist Sorgfalt angebracht. Zuerst müssen die 6 Schrauben gelöst werden welche den Türgriff und die Ablage halten. (Hier mit einem orangen Kreis markiert) Nun vorsichtig an der Unterseite herausziehen (1) und in Pfeilrichtung (2) ausfahren. Vorsicht, beim Schloss ist die Verkleidung eingehängt und darf nicht nach vorne sondern nur nach der Seite bewegt werden.

Wenn Ihr irgendwelche Bauteile in der Türe einbaut (Lautsprecher, Frequenzweichen, Relais für Fensterheber) denkt unbedingt daran dass die Fensterscheibe beim Versenken in die Türe nicht behindert werden darf.