Es sollten so viele Smarties auf die Bodenseefähre ‚EUREGIO‘ wie diese noch nie Autos gesehen hatte. Anschliessend gemütliches Beisammensein

An dieser Stelle ein grosses Lob ans Team vom Smart Center St.Gallen, welche diesen gelungenen Event hervorragend organisiert haben.

Die ersten Fahrer trafen bereits um 8.45 h ein, sodass wir zum angegebenen Termin um 10.00 h bereits zu den Letzten gehörten. Schon vor dem Eingang zum Hafengelände hatte sich eine lange Schlange gebildet. Und auch auf dem Gelände reihte sich ein Smart an den Anderen.

Farbenprächtige und kuriose Fahrzeuge waren zu sehen. Kaum ein Smart der nicht irgendwie beschriftet war.

 

Langes Warten bis auch die letzten Teilnehmer auf einer Fähre Platz gefunden hatten. Dafür hat sich der Aufwand aber gelohnt. Auf der Bodensee-Fähre ‚EUREGIO‘ finden normalerweise 48 – 50 Fahrzeige Platz. Kommen aber alle mit einem Smart, so bringt man deren 126 auf das Wasser. Insgesammt kamen 203 Smart’s mit rund 350 Personen. Dafür mussten sich all die nicht auf der Guinnes-Fähre Platz gefunden hatten auf zwei weitere Fähren verteilen, welche im Kursverkehr den See überquerten.

 

Der Platz wurde eng um alle Fahrzeuge unterzubringen ohne den regulären Fährverkehr zu behindern. Die Passanten hatten ausreichend Gelegenheit die schönen autos zu bestaunen.

 

Mit Polizei-Eskorte verliessen die Fahrzeuge Friedrichshafen. Kreuzungen und Autostrassen wurden gesperrt damit wir alle freie Fahrt hatten.

 

Am Degersee gibt es ein schönes Strandbad mit einem grossen Parkplatz. Und der war auch nötig für die rund 200 Fahrzeuge. Hier gab es am Buffet ausreichend und lecker zu essen und die Abkühlung im See war einfach wundervoll, hatten wir doch Temperaturen um die 30 Grad auszuhalten.

 

Die drei schönsten Smart’s wurden von den Teilnehmern gewählt. Die schönste Beschriftung, die Schönste Lackierung und der schönste geschmückte. Der Sonnenblumen-Smart wurde zum Schluss zum allerschönsten Smart gewählt. Nur schade dass die Blumen vergänglich sind und das Wochenende kaum überlebt haben dürften.